GEWERBE- & INDUSTRIEBAU

GEWERBE- & INDUSTRIEBAU

Morandell International GmbH

Das Tiroler Unternehmen Morandell zählt zu den bedeutendsten Lieferanten von Wein und Spirituosen für die heimische Gastronomie.
Thomas Tschemer ist seit 2006 für Morandell tätig. Die Erweiterung (2006/2007) und die brandschutzgerechte Generalsanierung (2015-2018) des Zentrallagers in Wörgl, die Erweiterung des Verteillagers in Eugendorf (2014) und die Erweiterung und Sanierung des Verteillagers in Schwechat (2017-2018) tragen die Handschrift von Thomas Tschemer.

Das Tiroler Unternehmen Morandell zählt zu den bedeutendsten Lieferanten von Wein und Spirituosen für die heimische Gastronomie. Thomas Tschemer ist seit 2006 für Morandell tätig. Die Erweiterung (2006/2007) und die brandschutzgerechte Generalsanierung (2015-2018) des Zentrallagers in Wörgl, die Erweiterung des Verteillagers in Eugendorf (2014) und die Erweiterung und Sanierung des Verteillagers in Schwechat (seit 2017) tragen die Handschrift von Thomas Tschemer.

Das Tiroler Unternehmen Morandell zählt zu den bedeutendsten Lieferanten von Wein und Spirituosen für die heimische Gastronomie. Thomas Tschemer ist seit 2006 für Morandell tätig. Die Erweiterung (2006/2007) und die brandschutzgerechte Generalsanierung (2015-2018) des Zentrallagers in Wörgl, die Erweiterung des Verteillagers in Eugendorf (2014) und die Erweiterung und Sanierung des Verteillagers in Schwechat (seit 2017) tragen die Handschrift von Thomas Tschemer.

Morandel_Zentrallager_woergl

Morandell Zentrallager Wörgl
Sanierung Lager L2 (ab 2020)

Thermische Sanierung des 2-geschoßigen Lagergebäudes L2, Erweiterung der zentralen Heizungsversorgung für L2 und L1 mit ca. 125 kW, Errichtung einer Photovoltaikanlage mir rund 35 kWp zur Eigenversorgung.

Sanierung L2
1.350 m² 2-geschoßiges Lager
PV-Anlage 140 Module
Baukosten: € 1,0 Mio.

Morandel-3

Morandell Erweiterung und Sanierung
Verteillager Schwechat (2017-2018)

Neuerrichtung Lagerhalle mit sechs Laderampen, sowie zweigeschoßigem Bürogebäude, Abbruch, Sanierung bzw Erweiterung der bestehenden Lagergebäude, Gründung auf duktilen Pfählen oder Stopfbetonpfählen, bei laufendem Betrieb.

Zubauten
6 STK Laderampen
1.200 m² Lagerfläche neu
1.200 m² Lagerfläche saniert
5.000 m² Freiflächen auf duktilen Pfählen
Baukosten: € 4,0 Mio.

Morandel-1

Morandell Zentrallager Wörgl
Brandschutz (2015-2018)

Generalsanierung nach OiB 2.1 gesamter Gebäudekomplex
bei laufendem Betrieb. Einbau von zwei Fluchtstiegenhäusern, Einhausung der Palettenförderanlage, Schaffung der
erforderlichen Brandentrauchung, Belichtung und Belüftung,
sowie sämtlicher brandschutztechnischer Maßnahmen nach
dem Gutachten der IBS..

Brandschutztechnische Generalsanierung
13 STK Laderampen
ca 6.000 m² Lagerfläche
Baukosten: € 3,0 Mio.

Morandell Zentrallager Wörgl
Brandschutz (2015-2018)

Generalsanierung nach OiB 2.1 gesamter Gebäudekomplex bei laufendem Betrieb. Einbau
von zwei Fluchtstiegenhäusern, Einhausung der Palettenförderanlage, Schaffung der
erforderlichen Brandentrauchung, Belichtung
und Belüftung, sowie sämtlicher brandschutztechnischer Maßnahmen nach
dem Gutachten der IBS..

Brandschutztechnische Generalsanierung:
13 STK Laderampen
ca 6.000 m² Lagerfläche
Baukosten: € 3,0 Mio.

Morandell Zentrallager Wörgl
Brandschutz (2015-2018)

Generalsanierung nach OiB 2.1 gesamter Gebäudekomplex bei laufendem Betrieb. Einbau von zwei Fluchtstiegenhäusern, Einhausung der Palettenförderanlage, Schaffung der erforderlichen Brandentrauchung, Belichtung und Belüftung, sowie sämtlicher brandschutztechnischer Maßnahmen nach
dem Gutachten der IBS..

Brandschutztechnische Generalsanierung:
13 STK Laderampen
ca 6.000 m² Lagerfläche
Baukosten: € 3,0 Mio.

Morandel-2

Morandell Erweiterung
Verteillager Eugendorf (2014)

Erweiterung des bestehenden Verteillagers um eine
zweigeschoßige Lagerhalle mit vier Ladeboxen aus Stahlbeton-Fertigteil-Sandwich-Elementen und Holz-Kompaktdach.

Planung und Ausführung in 8 Monaten, bei Vollbetrieb.

Erweiterungsbau
4 STK Laderampen
1.200 m² 2-geschoßiges Lager
Baukosten: € 1,5 Mio.

Morandell Erweiterung
Verteillager Eugendorf (2014)

Erweiterung des bestehenden
Verteillagers um eine zweigeschoßige Lagerhalle mit vier Ladeboxen aus Stahlbeton-Fertigteil-Sandwich-Elementen und Holz-Kompaktdach.

Planung und Ausführung in 8 Monaten, bei Vollbetrieb.

Erweiterungsbau:
4 STK Laderampen
1.200 m² 2-geschoßiges Lager
Baukosten: € 1,5 Mio.

TSCHMER_Logo

DI Architekt 
THOMAS TSCHEMER
Ziviltechniker, Mediator, gerichtlicher Sachverständiger

DI Architekt 
THOMAS TSCHEMER
Ziviltechniker, Mediator, gerichtlicher Sachverständiger

Albert-Troppmair-Weg 21
6112 Wattens, Österreich
M: +43 664 41 41 790
architekt@tschemer.at

Albert-Troppmair-Weg 21
6112 Wattens, Österreich
M: +43 664 41 41 790
architekt@tschemer.at